DESKTOP
TABLET
SMALL TABLET
SMARTPHONE

Schutz von personenbezogenen Daten

Diese Informationen beziehen sich auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Dies sind diejenigen Daten, anhand derer Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können, beispielsweise Ihr Vorname, Nachname, Ihre E-Mail- und IP-Adresse.
Personenbezogene Daten werden zu folgenden Anlässen erfasst:

  • Bei einem Besuch der Website "Belgiën. Einzigartig Phänomenal". In Ihrem Browser beginnen diese mit „www.einzigartigphanomenal.be“.
Wenn ein Link zu einer anderen Website, einer Online-Applikation oder einem sozialen Netzwerk führt, müssen Sie auf die Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten der für diese Dienste Verantwortlichen beziehen.
  • Bei einer Kontaktaufnahme mit uns

Der Schutz Ihrer personenbezogene Daten erfolgt gemäß der europäischen Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (in Kraft getreten am 25. Mai 2018) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (DSGVO).

1. Rechtsgrundlagen und Zwecke der Verarbeitungsvorgänge

Gemäß Königlichem Erlass (vom 15. Mai 2001) zur Schaffung des FÖD Kanzlei des Premierministers gehört zu den Aufgaben der Generaldirektion Externe Kommunikation unter anderem:

  • die Einrichtung eines Fachzentrums
  • die Einrichtung eines Servicezentrums für Kommunikation
  • die Organisation, Entwicklung und Koordination abteilungsübergreifender Kommunikation und Information zu und mit den Bürgern, Medien und Politikern

Der Königliche Erlass vom 19. Juli 2001 zur Umsetzung von Artikel 2, Absatz 1, des Gesetzes vom 11. April 1994 über die Öffentlichkeit der Verwaltung (Belgisches Staatsblatt vom 1. September 2001) nennt ebenfalls als Aufgabe der Generaldirektion die Gestaltung und Umsetzung der Informationspolitik der föderalen Behörden vor, insbesondere:

  1. die Nutzung aller Informationstechniken, um den Bürger zu informieren und seine Landeskenntnisse auszubauen;
  2. eine möglichst vollständige Dokumentation des nationalen Erbes sowie der nationalen Aktivitäten und der Errungenschaften;
  3. die Koordination der Initiativen der unter Punkt 1. und 2. genannten Bereiche.

Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken erfasst und verarbeitet:

  • um Sie zu unterrichten
  • um Ihre Fragen zu beantworten
  • um die Sie betreffenden Vorgänge zu bearbeiten

Daten werden ebenfalls anonym erfasst und verarbeitet:

  • zu statistischen und qualitativen Zwecken, mit dem Ziel, unsere Dienstleistungen zu verbessern
  • um Ihnen eine Antwort in Ihrer Sprache geben zu können

Wenn Ihr Antrag Informationen oder Dienstleistungen einer anderen Verwaltung betrifft, teilen wir Ihnen die Details dieser Verwaltung mit, und es steht Ihnen frei, diese zu kontaktieren oder nicht.

2. Verarbeitete Daten

In den beiden nachfolgend dargestellten Situationen werden personenbezogene Daten automatisch erfasst und verarbeitet:

Situation Sie besuchen eine oder mehrere Internetseiten
Erfasste und verarbeitete Daten IP-Adresse
Sie treten mit uns über ein elektronisches Formular oder per E-Mail in Kontakt Der von Ihnen angegebene Name, Vorname und die E-Mail-Adresse Austausch von E-Mails über das Kontaktformular und per Datenübermittlung Metadaten, die möglicherweise mit Ihrer E-Mail verbunden sind

Die sonstigen personenbezogenen Daten, die Gegenstand einer Verarbeitung sein können, sind im Register der Datenverarbeitung erfasst.

Daten, die nicht personenbezogen sind, werden ebenfalls automatisch ohne Kopplung an Ihre IP-Adresse und somit unter Wahrung Ihrer Anonymität erfasst. Sie werden zu statistischen Zwecken genutzt und um den Inhalt des Webportals zu verbessern:

  • Sprachwahl
  • verwendete Suchmaschine
  • verwendete Schlüsselwörter
  • Website, über die Sie gekommen sind
  • besuchte Seiten
  • Besuchsdauer pro Seite
  • Liste der heruntergeladenen Dateien
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • verwendeter Browser
  • Plattform bzw. Betriebssystem, das auf Ihrem Computer installiert ist

3. Verwendung von Cookies

Diese Website setzt folgende Cookies:

Cookies, die für die einwandfreie Funktionsweise der Website notwendig sind:

  • JSESSIONID
  • TSNGUID
  • ajs_anonymous_id (.newrelic.com)
  • ajs_group_id (.newrelic.com)
  • ajs_user_id (.newrelic.com)
  • intercom-lou-cyym0u3i (.newrelic.com)
  • optimizelyEndUserId (.newrelic.com)

Statistische Google Analytics-Cookies:

  • _ga
  • _gid
  • _ga (.typography.com)
  • _ga (.newrelic.com)
  • _ga (www.google.com)

Google Cookies:

  • HSID
  • NID
  • SAPISID
  • SID
  • SIDCC
  • SSID

4. Dauer der Speicherung

Die Dauer der Speicherung:

  • Ihrer IP-Adresse beträgt 24 Stunden
  • von Cookies beträgt 13 Monate
  • der Kommunikation über das Kontaktformular und per E-Mail beträgt 12 Monate.

In Ausnahmefälle, beispielsweise bei einem Gerichtsverfahren, können Ihre personenbezogenen Daten länger gespeichert werden.

5. Sicherheit

Der FÖD Kanzlei des Premierministers gewährleistet die Sicherheit (Integrität und Vertraulichkeit) Ihrer personenbezogenen Daten. Sie sind gegen unbefugten Zugriff, unbefugte Nutzung, Verlust und unberechtigte Änderungen geschützt.

Wir verwenden dazu Sicherheitstechniken und -verfahren, die wir hier aus Sicherheitsgründen nicht im Detail beschreiben können.

Bitte beachten Sie: Auf physikalischer, technischer und organisatorischer Ebene werden geeignete Maßnahmen ergriffen, um ein den Risiken angepasstes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

6. Recht auf Einsichtnahme, Korrektur, Widerspruch und Löschung

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf die von uns genutzten personenbezogenen Daten: das Recht auf Einsichtnahme, Korrektur, Widerspruch und Löschung.

Ihr Antrag wird innerhalb von 30 Kalendertagen bearbeitet. Sollte Ihr Antrag komplex sein oder falls unsere Dienststellen zahlreiche Anträge zu bearbeiten haben, wird diese Frist um 60 Tage verlängert.

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte senden Sie eine E-Mail oder einen Brief zusammen mit einem Scan oder einer Kopie Ihres Personalausweises sowie mit Ihrer Unterschrift an unseren Datenschutzbeauftragten:

dpo@premier.fed.be
Föderaler Öffentlicher Dienst (FÖD) Kanzlei des Premierministers
z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
Rue Ducale 4/Hertogsstraat 4
1000 Brüssel

7. Beschwerden

Wenn Sie der Meinung sind, dass der FÖD Kanzlei des Premierministers Ihre personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften verarbeitet hat, können Sie eine Beschwerde an die Datenschutzbehörde richten:

Datenschutzbehörde
Rue de la Presse 35/Drukpersstraat 35
1000 Brüssel
E-mail: commission@privacycommission.be

8. Kontakt

Für weitere Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: dpo@premier.fed.be